Reiten-in-Berlin
07.06.2017 22:22

EM-Qualifikation für Patrica Arroyo-Baudet aus dem Dressurstall Vetters

Die spanischen Dressurmeisterschaften der Senioren und U25-Reiter fanden vom 1.-4.Juni beim CDN*** in Segovia, eine Autostunde nördlich von Madrid, statt. Für alle Altersklassen, von Pony bis Junge Reiter, die im Herbst ihre eigenen Jugendmeisterschaften austragen, wurde hier für die Teilnahme an der EM im August in Holland gesichtet.
Für die 19-jährige spanische VIADRINA-Studentin Patrica Arroyo Baudet, die während ihres Studiums mit Pferd nach Brandenburg gezogen ist und im Dressurstall Vetters beheimatet ist, stand mit dem Start in Segovia die schwierigste Aufgabe der Saison bevor, denn sie musste sich in drei Prüfungen konstant gut zeigen und die Offiziellen überzeugen, um ihr großes Ziel zu erreichen: die Nominierung für das spanische EM-TEAM!
Ihr Pferd Bacardi, der die Anreise gut überstanden und den Vet-Check problemlos gemeistert hatte, überraschte die spanischen Jugendnationaltrainer Nicky Barret (UK) und Hubertus Graf Zedtwitz (D) mit einem hervorragenden Trainingsleistungen. Beide hatten zwar Patricia, aber nicht das Pferd wiedererkannt, so positiv hat er sich seit dem letzten Jahr entwickelt! Sie demonstrierte, dass an ihr schwer vorbeizukommen ist, wenn Bacardi entspannt läuft.
Der Lohn der 2250km langen Turnierreise: Sieg in der Kür mit 73,53 %, am Ende mit 206,8 Punkten der 2. Platz in der Masters Young Rider und der verdiente Platz im spanischen EM Team. Mitte August führt die nächste (Auslands)Reise dann zur EM nach Roosendaal in die Niederlande, herzlichen Glückwunsch!
Text: M.Grade, M.Vetters  Foto: M.Vetters