Reiten-in-Berlin
01.01.2018 17:45

Wie bleibt das Pferd beim Tierarzt ruhig? Speziell Angst vor Spritzen

Haben Sie schon mal ein Pferd erlebt, dass sich nicht vom Tierarzt behandeln lassen mag? Ein Pferd, das eine panische Angst vor Spritzen hat? Oder ein Pferd, bei dem das einfache Fiebermessen lebensgefährlich für den Menschen wird?
Man kann Pferde so trainieren, dass es den Besuch des Tierarztes vielleicht nicht liebt, aber zumindest annähernd stressfrei überstehen kann.
Im Magazin "Cavallo" hat Horsemanship-Trainerin Jenny Wild hilfreiche Tipps gegeben, wie die "Spritzen-Phobie" bei Pferden gelindert werden kann.