Reiten-in-Berlin
21.08.2014 20:16

SonntagsMatinée des Pferdetheaters Berlin in Tegel

Der 24. und 31.August sind die letzten beiden Termine, zu denen das Pferdetheater Berlin ab 11 Uhr auf das Gelände des LRV Tegels zur SonntagsMatinée einlädt. Zu den ersten drei Terminen im August konnten bereits zahlreiche Besucher begrüßt werden. Neben Essen und Trinken unter Sonnenschirmen direkt am Reitplatz kann man gemütlich beim Training mit den Pferden sowie bei Proben an kleinen Shownummern zuschauen. Das lockere Programm mit Live-Musik soll zum Quatschen, unterhaltsamen Entspannen und Sonne Genießen einladen - ein Endzeitpunkt ist darum nicht festgelegt. Für Hutträger gibt es einen Sekt gratis. Alle Besucher, die keinen eigenen Hut dabei haben, stellt die Firma Trendy Turban welche zur Verfügung. Im Eingangsbereich kann man ein Erinnerungsfoto machen lassen.
2000 gründete Leon Vermeulen das Pferdetheater Usedom, das in jedem Sommer zwei Monate lang mit einem zweistündigen Programm die Zuschauer begeisterte. Seit 2013 ist das Pferdetheater Berlin aktiv und war bereits bei der Preisverleihung des Zukunftspreises des Berliner Sports 2014 dabei. Der LRV Tegel e.V. konnte als verhältnismäßig kleiner Verein mit dem Projekt Pferdetheater den 5. Platz in der Kategorie Vereinsentwicklung ergattern. Auch 2014 ist im Dezember ein Shownummern-Wettbewerb geplant, für den jetzt schon Anmeldungen entgegen genommen werden.
Text: Marietta Grade Fotos: Pferdetheater Berlin